Welcome to GYM Volley

Volleyball in Luxemburg!

DAMEN 1     DAMEN 2     JUGEND     LOISIR
  • Bureau Moderne
  • Emile Weber
  • Freelanders
  • Raiffeisen
  • Ficel Group
  • Neptun Cruises
  • Simply Thai
  • Toussaints
  • Sigelux
  • Simon
  • Giorgetti
  • Cityman
  • Galerie Moderne
  • Lorang
  • Ruppert

NEUER INTERNETAUFTRITT

Neu

Die neue Internetseite der CS GYM VOLLEY ist online. Ein frisches Design und Umstrukturierung der ein oder anderen Menupunkte prägen das neue Design. Wir hoffen euch mit dieser neuen Seite alle nötigen Informationen rund um die Mannschaften, den Spiel- und Trainingsbetrieb schnellstmöglich geben zu können. Danke für euren Besuch und freuen uns auf ein Treffen in der Halle.

KLARER SIEG GEGEN VC FENTANGE

DAMEN I SIEGEN TROTZ FEHLEN MANCHER SPIELERINNEN

Gegen den VC Fentange (aktuelles Schlusslicht) konnte sich die Mannschaft, die auf die Spielerinnen Ina Röper, Cristina Placentino, Natascha Zimmer verzichten musste, klar mit 3:0 Sätzen durchsetzen. Anfangs gab die GYM den Ton an und konnte sich zur zweiten technischen Auszeit mit 16:4 absetzen. Leider schalteten die Damen um Trainer Michel Beautier dann zwei Gänge zurück und hatte im darauffolgenden Spiel Mühe sich gegen die immer besser kämpfenden Fentanger Spielerinnen durchzusetzen. Doch auch 3 Satzbälle im 3. Satz wehrte die GYM ab und gewann das Spiel. Gegen die beiden ummittelbaren Konkurrenten VC Strassen und VC Steinfort muss eine klare Steigerung folgen, um den anvisierten Platz in den Play-Offs auch anzupeilen.

SAISONSTART - DAMEN 1 SIND IM SOLL

22255087 361172524323245 4925560449911816989 o
(Photo - Privilens)

Die 1. Damenmannschaft liegt voll im Soll. Mit 2 Siegen aus 4 Spielen und bisher nur Niederlagen gegen die beiden Tabellenersten Walferdange und Diekirch ist die Mannschaft gut gestartet. Das Team, das auf verschiedenen Positionen diese Saison verstärkt wurde, konnte gegen die beiden Konkurenten um die Play-Offs (V80 Petange & VC Mamer) die geplanten Erfolge einfahren und steht nun vor den entscheidenden Spielen gegen Fentange, Strassen, Steinfort und das Rückspiel gegen Mamer. Um das Saisonziel Play-Off zu erreichen, muss hier eine kleine Serie her. Doch die Trainingsleistungen der Mannschaft lassen einen hoffen.

  • Bureau Moderne
  • Emile Weber
  • Freelanders
  • Raiffeisen
  • Ficel Group
  • Neptun Cruises
  • Simply Thai
  • Toussaints
  • Sigelux
  • Simon
  • Giorgetti
  • Cityman
  • Galerie Moderne
  • Lorang
  • Ruppert
Kontakt | Impressum
GYM Volley is powered by volleyball.lu